Kinderraum mit Herz und für die Seele

In meine Praxis kommen u.a. Menschen mit körperlichen Symptomen, bei denen es laut Ärzte keine Ursache gibt, aber auch mit rein seelischen Themen. Die körperlichen Symptome verschwinden mitunter erst dann, wenn die Menschen bereit sind, sich mit den dahinterstehenden Themen zu befassen, wenn sie bereit sind ihr Herz zu öffnen. Die Erwachsenen haben den Draht zum Universum zum Teil verloren und ich unterstütze sie dabei diesen Draht wieder zu finden, sofern sie es zulassen.

Kinder haben von Geburt an diesen Draht noch. Die Blütenessenzen, wie die Dr.Bachblüten, mit denen ich arbeite, werden von Kindern sehr gut angenommen. Sie hinterfragen es nicht und wissen ganz genau, welche Essenzen sie gerade brauchen und welche ihnen gut tun.

Ziel des Kinderraumes ist es nun diesen Draht zu erhalten, ihn zu fördern, den Zugang zur inneren Stimme zu behalten, das Selbstvertrauen zu stärken und Blockaden zu lösen.

Dabei kommen unterschiedliche Methoden zum Einsatz, wie u.a. Schutzengelgeschichten, die Verwendung von Heilsteinen, das Zeichnen von Mandalas, Elemente von Kinderyoga, Atemtechniken und mehr.

Weitere Informationen zu den Terminen, zu den Methoden und anderem finden Sie hier www.kinderraum-mit-herz.at

Hier geht‘s zu unserer Seite in Facebook .